Home

Gruppierungsplan bund

Bundesfinanzministerium - Gruppierungsplan

Standard des Gruppierungsplans mit Eckpunkten und allgemeinen Vorschriften nach § 10 Abs.--Absatz 2 HGrG . Stand nach Beschluss des Gremiums nach § 49a HGrG am 26./27. November 2019 Gruppierungsplan ab HH 2020. Vorbemerkungen zum Gruppierungsplan. 0. Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel. Hauptgruppe 0. 01. Gemeinschaftssteuern- und Gewerbesteuerumlage Obergruppe 01 011. Lohnsteuer. Gruppe 011. 012. Veranlagte Einkommensteuer. Gruppe 012. 013. Nicht veranlagte Steuern vom Ertrag (ohne Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge. Gruppierungsplan mit allgemeinen Vorschriften Stand: 28. November 2019 . Seite 1 von 39 . Gpl. Gruppierungsplan . Standard nach § 10 Absatz 2 in Verbindung mit § 49a HGrG . Eckpunkte zum Standard Gruppierungsplan 1. Dieser Standard ist anzuwenden, wenn die Haushaltswirtschaft in ihrem Rechnungswesen kameral ausgestaltet ist. 2. Unabhängig von der Art ihrer Haushaltswirtschaft stellen Bund. Gruppierungsplan ab Haushaltsjahr 2021 (GPL ab HH 21) Zurück zur Teilliste Bundesministerium der Finanzen. Gruppierungsplan ab Haushaltsjahr 2021. 0. Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel. Hauptgruppe 0. 01. Gemeinschaftsteuern und Gewerbesteuerumlage. Obergruppe 01. 011. Lohnsteuer. Gruppe 011. 012. Veranlagte Einkommensteuer. Gruppe 012. 013. Nicht. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1

Gruppierungsplan ab Haushaltsjahr 202

des Anteils des Bundes an der Ausbildungsförderung nach dem BAföG, des Anteils des Bundes an Projekt- und institutionellen Förderungen. Festtitel 231 01 Erstattungen von Verwaltungsausgaben vom Bund Festtitel 231 11 Ersatzleistungen des Bundes für Zivildienstleistende Gruppe 232 Sonstige Zuweisungen von Länder August 1919 ist, vom Bund oder einem Land Zuschüsse, die dem Grund oder der Höhe nach gesetzlich begründet sind, oder ist eine Garantieverpflichtung des Bundes oder eines Landes gesetzlich begründet, so prüft der Rechnungshof des Bundes oder des Landes die Haushalts- und Wirtschaftsführung der juristischen Person. Entsprechendes gilt, wenn die Prüfung mit Zustimmung eines Rechnungshofes.

Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan (1) Der Haushaltsplan besteht aus den Einzelplänen und dem Gesamtplan. (2) Die Einzelpläne enthalten die Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen eines einzelnen Verwaltungszweigs oder bestimmte Gruppen von Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen Gruppierungsplan und Festtitelverzeichnis (ab 01.01.2016) A. EINNAHMEN 0 Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel 01 Gemeinschaftssteuern und Gewerbesteuerumlage 011 Lohnsteuer 012 Veranlagte Einkommensteuer 013 Nicht veranlagte Steuern vom Ertrag (ohne Abgeltungssteuer auf Zins- und Veräußerungserträge) 014 Körperschaftsteuer 015 Umsatzsteuer 016.

Gruppierungsplan für die Haushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände (KommGrPl) Einteilung der Hauptgruppen Einnahmen 0 Steuern, allgemeine Zuweisungen 1 Einnahmen aus Verwaltung und Betrieb 2 Sonstige Finanzeinnahmen 3 Einnahmen des Vermögenshaushalts Ausgaben 4 Personalausgaben 5/6 Sächlicher Verwaltungs- und Betriebsaufwand 7 Zuweisungen und Zuschüsse (nicht für Investitionen) 8.

Gruppierungsplan (GPl) mit Zuordnungshinweisen 0 Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel Hauptgruppe 0 01 Gemeinschaftsteuern und Gewerbesteuerumlage Obergruppe 01 011 Lohnsteuer Gruppe 011 012 Veranlagte Einkommensteuer Gruppe 012 013 Nicht veranlagte Steuern vom Ertrag (ohne Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge) Gruppe 013 014. Soweit bei Festtiteln im Gruppierungsplan sogenannte Standarderläuterungen enthalten sind, sind diese bei der Haushaltsaufstellung zu beachten. Sollen Einnahmen oder Ausgaben verschiedener Funktionen oder Arten in einem Titel zusammengefasst werden, weil eine Aufteilung nicht vertretbar ist, so ist der Titel nach dem Schwerpunkt zuzuordnen Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Gruppierungsplan; Art der Gruppe - Definierte Gliederungseinheit; Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen.

Gruppierungsplan ab Haushaltsjahr 2021 (GPL ab HH 21

Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen- Gliederungseinheit mit einer einst elligen Zahl, Obergruppen- Gliederungseinheit mit einer zweist elligen Zahl, Gruppen- Gliederungseinheit mit einer dreistelli gen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1. Durch Zuordnungshinweise werden die. § 13 LHO - Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan (1) Der Haushaltsplan besteht aus den Einzelplänen und dem Gesamtplan. (2) Die Einzelpläne enthalten die Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen eines einzelnen Verwaltungszweigs oder bestimmte Gruppen von Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen Gesetz über die Grundsätze des Haushaltsrechts des Bundes und der Länder (Haushaltsgrundsätzegesetz - HGrG) In dem Gruppierungsplan sind mindestens gesondert darzustellen 1. bei den Einnahmen: Steuern, Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus Vermögensveräußerungen, Darlehensrückflüsse, Zuweisungen und Zuschüsse, Einnahmen aus Krediten, wozu nicht Kredite zur Aufrechterhaltung einer. 1Der Gruppierungsplan schreibt für Bund und Länder eine übereinstimmende Gruppierung der ersten drei Stellen vor (sogenannte Gruppe). 2Eine weitere Aufteilung im Haushaltsplan ist in das Ermessen des Bundes und des einzelnen Landes gestellt. 3Die beiden letzten, durch einen Zwischenraum abgetrennten Ziffern stehen für eine weitere Aufgliederung zur Verfügung. 4Sie werden nur insoweit.

VV-Gruppierungsplan 1 Verwaltungsvorschriften über die Gruppierung der Einnahmen und Ausgaben des Haushaltsplans nach Arten (VV Die dreistelligen Gruppen sind übereinstimmend für Bund und Länder verbindlich vorgeschrieben. 1.2.4 Für die Titelnummern sind insgesamt 5 Stellen (dreistellige Gruppe und zweistellige Endziffern) vorgesehen, z.B.: 111.01 Verwaltungsgebühren für Jagdscheine. 160 vom Bund 161 vom Land 162 von Gemeinden (Gv.) Gliederungen und Gruppierungen für die Finanzstatistiken - 9 - 163 von Zweckverbänden und dgl. 164 von der gesetzlichen Sozialversicherung 165 von kommunalen Sonderrechnungen 166 von sonstigen öffentlichen Sonderrechnungen 167 von privaten Unternehmen 168 von übrigen Bereichen 169 Innere Verrechnungen - Einnahmen 17 Zuweisungen und. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in . Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1. Die Ordnung der Einnahme- und Ausgabearten nach dem.

Die dabei führenden Systematiken für die Darstellung der Ergebnisse sind der kommunale Produkt- und Gruppierungsplan. Die Belastung der Auskunftspflichtigen wird dadurch begrenzt, dass die Ausgaben und Einnahmen unmittelbar aus den Rechnungsabschlüssen entnommen werden können . Artikel Qualitätsbericht - Rechnungsergebnisse der kommunalen Kern- und Extrahaushalte Herunterladen (PDF. Bund und Länder verpflichtet, ihr jeweiliges Haushaltsrecht nach einheitlichen Grundsätzen auszurichten. Der erste Teil des Gesetzes enthält die entsprechenden rahmenrechtlichen Vorgaben; der zweite Teil (§§ 49 ff. HGrG) enthält Vorschriften, die einheitlich und unmittelbar für Bund und Länder gelten. 2.3 Bundeshaushaltsordnung . Mit der am 1. Januar 1970 in Kraft getretenen BHO, die. HGrG - Gesetz über die Grundsätze des Haushaltsrechts des Bundes und der Lände Der Bund hält auch mit dem Bun­des­haus­halt 2017 an sei­ner so­li­den Haus­halts­po­li­tik fest und ver­zich­tet im Fi­nanz­plan bis 2020 durch­weg in je­dem Jahr auf die Auf­nah­me neu­er Schul­den. Gleich­zei­tig wird in wich­ti­ge Zu­kunfts­fel­der in­ves­tiert, in For­schung und In­fra­struk­tur, in die äu­ße­re und in­ne­re Si­cher­heit und in. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. - 3 - Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1..

Allgemeine Vorschriften zum Gruppierungsplan ab

Sächsischer Gruppierungsplan (SäGPl) Die Hauptgruppen (einstellig) stehen an vorderster Stelle. Darunter folgen die Obergruppen (zweistellig). Wiederum darunter sind die Gruppen (dreistellig) aufgeführt. Vorgesehene Festtitel (fünfstellig) sind eingerückt. Soweit Zuordnungshinweise vorhanden sind, stehen sie eingerückt und kleingedruckt jeweils unter den Hauptgruppen, Obergruppen. Sächsischer Gruppierungsplan (SäGPl) Die Hauptgruppen (einstellig) stehen an vorderster Stelle. Darunter folgen die Obergruppen (zweistellig). Wiederum darunter sind die Gruppen (dreistellig) aufgeführt. Vorgesehene Festtitel (fünfstellig) sind eingerückt. Soweit Zuordnungshinweise vorhanden sind, stehen sie eingerückt und kleingedruckt jeweils unter den Hauptgruppen, Ober-gruppen. Gruppierungsplan für die Jahresrechnungsstatistik 2019 Schuldendiensthilfen 230 vom Bund 231 vom Land 232 von Gemeinden / Gemeindeverbänden 233 von Zweckverbänden und dergleichen 234 von gesetzlichen Sozialversicherungen 235 von verbundenen Unternehmen, Beteiligungen und Sondervermögen 236 von sonstigen öffentlichen Sonderrechnunge Juli 2018 (GVOBl. M-V S. 242, 244) geändert worden ist, erlässt das Finanzministerium nach Anhörung des Landesrechnungshofes zur Umsetzung der Beschlüsse des Gremiums zur Standardisierung des staatlichen Rechnungswesens nach § 49a des Gesetzes über die Grundsätze des Haushaltsrechts des Bundes und der Länder folgende Verwaltungsvorschrift

Gruppierungsplan 3.4.1 Der Gruppierungsplan (Anlage 3) ist in 10 Hauptgruppen eingeteilt. Diese sind in Gruppen und in Untergruppen unterteilt. 3.4.2 Die Gruppierungsnummer kann mehrstellig sein. Die erste Ziffer kennzeichnet die Hauptgruppe, die beiden ersten Ziffern kennzeichnen die Gruppe und die drei ersten Ziffern die Untergruppe. Die. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1. Durch Zuordnungshinweise werden die. Übersicht zum Gruppierungsplan (x = Hauptgruppe - xx = Obergruppe - xxx = Gruppe) Kenn-ziffer Bezeichnung 0 Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel 01 Gemeinschaftssteuern- und Gewerbesteuerumlage . 011 Lohnsteuer 012 Veranlagte Einkommensteuer 013 Nicht veranlagte Steuern vom Ertrag (ohne Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge) 014. Zur Gewährleistung einheitlicher Verfahrens- und Datengrundlagen in unterschiedlichen Haushaltssystemen bei Bund und Ländern wurde nach § 49a HGrG das Gremium zur Standardisierung des staatlichen Rechnungswesens eingerichtet. Von diesem Gremium des Bundes und der Länder sind Standards für kamerale und doppische Haushalte sowie für Produkthaushalte zu erarbeiten und jährlich zu.

Gruppierungsplan (GPl) mit Zuordnungshinweise

Gruppierungsplan (GPL) ab HH 201

HaushaltsSteuerung.de :: Lexikon :: Gruppierungsplan (GPl

Gruppierungsplan und Festtitelverzeichnis (ab 01.01.2020) A. EINNAHMEN 0 Einnahmen aus Steuern und steuerähnlichen Abgaben sowie EU-Eigenmittel 01 Gemeinschaftsteuern- und Gewerbesteuerumlage 011 Lohnsteuer 012 Veranlagte Einkommensteuer 013 Nicht veranlagte Steuern vom Ertrag (ohne Abgeltungssteuer auf Zins- und Veräußerungserträge) 014 Körperschaftsteuer 015 Umsatzsteuer 016. Bundes und der Länder 4 2. Gesetz zur Förderung der Stabilität und Wachstums des der Wirtschaft 4 3. Gesetz zur des Schuldenwesens Regelung des Bundes 4 4. Gesetz zur Errichtung und eines zur Ver­Stabilitätsrates meidung Haushaltsnotlagen von 4 5. Gesetz zur Fortentwicklung Haushaltsrechts des von Bund und Ländern 5 6. Gruppierungsplan mit allgemeinen Vorschriften Stand: 01. Januar 2020 Gpl. Gruppierungsplan Standard nach §§ 10 Absatz 2 in Verbindung mit § 49a HGrG Eckpunkte zum Standard Gruppierungsplan 1. Dieser Standard ist anzuwenden, wenn die Haushaltswirtschaft in ihrem Rechnungswesen kameral ausgestaltet ist. 2. Unabhängig von der Art ihrer Haushaltswirtschaft stellen Bund und Länder sicher, dass. § 13 LHO, Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan Wolters Kluwer Deutschland GmbH - Online-Datenbanken und Software aktueller Rechts- und Wirtschaftsinformationen: Urteile, Gesetze, Fachpresseauswertung, Competitive Intelligence, Wissensmanagement für Städte und Gemeinden, Sozialversicherungsträger, Behörden und Universitäten an Bund, LAF, ERP-Sondervermögen 671. an Land 672. an Gemeinden/Gv 673. an Zweckverbände und dgl. 674. an Träger der gesetzlichen Sozialversicherung 675. an kommunale Sonderrechnungen 676. an sonstige öffentliche Sonderrechnungen 677. an private Unternehmen 678. an übrige Bereiche 679. Innere Verrechnungen 67. Erstattungen von Ausgaben des Verwaltungshaushalts zusammen Kalkulatorische.

Die Kameralistik (von lateinisch camera, Zimmer, Gewölbe, hier etwa fürstliche Schatztruhe; vgl. Kämmerer), auch kameralistische Buchführung oder Kameralbuchhaltung, ist ein Verfahren der Buchführung, das noch in der öffentlichen und kirchlichen Verwaltung angewendet wird, jedoch zunehmend durch andere Verfahren ersetzt wird Gemeinden (Gemeindeverbände) und des Bundes bei. Außerdem soll angegeben werden, auf welche Weise für die vorgesehenen Mehrausgaben oder Mindereinnahmen des Landes ein Ausgleich gefunden werden kann. (2) Die Landesregierung unterrichtet den Landtag über erhebliche Änderungen der Haushaltsentwicklung und deren Auswirkungen auf die Finanzplanung. (3) Die Landesregierung legt dem Landtag die. 12 Über diese Mindestanforderungen hinaus werden die Einnahme- und Ausgabearten für Bund und Länder unter Berücksichtigung ökonomischer Erfordernisse im Gruppierungsplan einheitlich bis auf Gruppenebene gegliedert. 13 Sofern Haushaltspläne nicht in dieser Gliederungstiefe aufgestellt werden, muss sichergestellt sein, dass die auf Grund gesetzlicher Auskunftspflichten über SOLL-Daten. Wenn Sie die unentgeltliche Beförderung nutzen möchten, erhalten Sie eine Wertmarke vom Amt für Versorgung und Integration Bremen. Diese wird auf Antrag ausgestellt und an Sie übersandt

Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl1, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1 Durch das bund-/länderübergreifende Gremium zur Standardisierung des staatlichen Rechnungswesens nach § 49a HGrG erfolgte unter Beteiligung eines Vertreters der Landesrechnungshöfe eine Revision des Funktionenplans. Der im Ergebnis der Revision beschlossene Standard wird gemäß § 49a Haushaltsgrundsätzegesetz unver-ändert in Landesrecht umgesetzt. Der neu gefasste Thüringer. Kameralistik - Über 3.000 Rechtsbegriffe kostenlos und verständlich erklärt! Das Rechtswörterbuch von JuraForum.d VHB Vergabe- und Vertragshandbuch des Bundes(Vergabehandbuch für die Bauaufgaben des Bundes im Zustän-digkeitsbereich der Finanzbauverwaltungen) VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOF Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen VOL Verdingungsordnung für Leistungen VV-LHO Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Landeshaushaltsordnung ZR-GPL Zuordnungsrichtlinien zum.

Die Anlage 2 (Gruppierungsplan (GPl) mit Zuordnungshinweisen) erhält die aus dem Anhang 1 zu dieser Bekanntmachung ersichtliche Fassung. 12. Die Anlage 3 (Verzeichnis der Festtitel und Standarderläuterungen) wird wie folgt geändert: 12.1 In der Angabe zu 129 05 wird nach dem Wort Energieeinspeisevergütungen der Wortlaut aufgehoben. 12.2 Der Wortlaut 235 12 Zuweisungen der. Fachbücher zu Finanzverfassung, allg. Haushaltsrecht in Recht auf beck-shop.de. Wir liefern Bücher aller Verlage - portofrei und schnell Haushaltsrecht - Gruppierungsplan für den bayerischen Staatshaushalt, Bayerisches Haushaltsrecht, Bundeshaushaltsordnung mit Schwerpunkt Zuwendungsrecht, Handbuch des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens, Bundeshaushaltsordnung mit Schwerpunkt Zuwendungsrecht - online, Haushaltsgrundsätze für Bund, Länder und Gemeinde Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1. Die Ordnung der Einnahme- und Ausgabearten nach.

[Bundeshaushaltsordnung] | Bund BHO: § 13 Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan . Bestellen; Hilfe; Service; Impressum; Datenschutz; AGB; Karrier Der Gruppierungsplan schreibt für Bund und Länder eine .übereinstimmende Gruppierung der ersten drei Stellen (sogenannte Gruppe) verbindlich vor, z.B. bei Obergruppe 42 (Bezüge und Nebenleistungen): 421 Bezüge der Ministerpräsidentin, des Ministerpräsidenten, der Ministerinnen und Minister 422 Bezüge und Nebenleistungen der Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter 424. (1) Bund und Länder richten unter Vorsitz des Bundes das Gremium zur Standardisierung des staatlichen Rechnungswesens nach § 49a HGrG (im Folgenden Gremium genannt) zur Erarbeitung, Beschlussfassung und jährlichen Überprüfung der Standards für kamerale und doppische Haushalte sowie für Produkthaushalte, insbesondere zum Gruppierungsplan und Funktionenplan, zum. Grundlagen kommunaler.

Bundesfinanzministerium - Haushaltsrecht und

Bei der Hauptgruppe 4 Personalausgaben handelt es sich um eine von zehn Hauptgruppen gemäß Gruppierungsplan (ab Haushalt 2014). Unter die Hauptgruppe 4 Personalausgaben fallen folgende Obergruppen und Gruppen: Obergruppe 41 : Aufwendungen für Abgeordnete und ehrenamtlich Tätige: Gruppe 411: Aufwendungen für Abgeordnete: Gruppe 412: Aufwendungen für ehrenamtlich Tätige: Obergruppe 42. Ministerium der Finanzen 00 30 26 12 03 / 08 03 - 422 RR z.A. Groth (4205) ROI'in Maxein (4239) Musterkostenartenplan RLP auf Basis VKR und Gruppierungsplan Stand: November 200 1 In dem Gruppierungsplan sind mindestens gesondert darzustellen 1. bei den Einnahmen: Steuern, Verwaltungseinnahmen, Einnahmen aus Vermögensveräußerungen, Darlehensrückflüsse, Zuweisungen und Zuschüsse, Einnahmen aus Krediten, wozu nicht Kredite zur Aufrechterhaltung einer ordnungsmäßigen Kassenwirtschaft (Kassenverstärkungskredite) zählen, Entnahmen aus Rücklagen kommunalen Haushaltssystematik (Gruppierungsplan). Die Bereichseinteilung in den Tabellen der entspricht der Abgrenzung gemäß derzeit geltender staatlicher Haushaltssystematik: Kernhaushalte. Öffentlicher Bereich - Bund - Länder - Gemeinden/Gv. - Sozialversicherung - Sondervermögen - Zweckverbände Andere Bereiche - Öffentliche Unternehmen und Einrichtungen - Private.

Haushaltstechnische Richtlinien des Bundes (HRB

(1) An oberste Bundes- oder Landesbehörden dürfen für die Verwendung gegenüber den gesetzgebenden Körperschaften und für Zwecke der Planung, jedoch nicht für die Regelung von Einzelfällen, vom Statistischen Bundesamt und den statistischen Ämtern der Länder Tabellen mit statistischen Ergebnissen übermittelt werden, auch soweit Tabellenfelder nur einen einzigen Fall ausweisen. Bundes 6 1.1 Gruppierungsplan 6 1.2 Haushaltstechnische Richtlinien des Bundes 7 2. Allgemeine Verwaltungsvorschriften zur Bundeshaushalts­ ordnung 7 3. Kassenbestimmungen für die Bundesverwaltung 7 4. Verfahrensrichtlinien für Mittelverteiler und Titelverwalter im Automatisierten Verfahren im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen 8 5. Aufbewahrungsbestimmungen für die Unterlagen für das.

BAT = Bundes-Angestellten-Tarifvertrag, abgelöst durch TV-L bzw. TVöD (siehe dort) BayBesG = Bayerisches Besoldungsgesetz BayGPl = Bayerischer Gruppierungsplan BayHO = Bayerische Haushaltsordnung BayMBS = Automatisiertes Mittelbewirtschaftungssystem der Behörden des Freistaats Bayern BayRS = Bayerische Rechtssammlun GFR - Gliederungs- und Gruppierungsplan (kameral) ab 2020; GFR - Produkt- und Kontenplan (doppisch) ab 2018; GFR - Produkt- und Kontenplan (doppisch) ab 2020; Allgemeines . GFR/GFK - Buchungshinweis zu kommunalen Altdeponien; Gesetz über die Statistik für Bundeszwecke (Bundesstatistikgesetz - BStatG) Gesetz über die Statistiken der öffentlichen Finanzen und des Personals im öffentlichen. Gruppierungsplan für den bayerischen Staatshaushalt ISBN 978-3-8073-0028-3 Verlagsgruppe Jehle Rehm GmbH, kommende Haushaltsjahr oder die kommenden zwei Haushaltsjahre beschlossen und gliedert die Einnahmen und Ausgaben des Bundes nach Ressorts und Fallgruppen (bis BH Das Kabinett hat die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2021 und einen Finanzplan 2024 beschlossen. Auswirkungen der Corona.

Verwaltungsvorschriften zur Haushaltssystematik des Landes

» Gruppierungsplan (GPL) - bis Haushalt 2013 » Gruppierungsplan (GPL) - ab Haushalt 2014 » Allgemeine Hinweise zum Gruppierungsplan und zum Funktionenplan (AH-GF) » Bund-Länder-einheitlicher Kontenrahmen (VKR) vom 31.3.2008 » Kommentierung zum Bund-Länder-einheitlichen Kontenrahmen (VKR) » Verwaltungskontenrahmen (VKR) vom 24.10.201 Gruppierungsplan (GPl) III. Zuordnungsrichtlinien zum Gruppierungsplan (ZR-GPI) IV. Funktionenplan (FPl) V. Zuordnungsrichtlinien zum Funktionenplan (ZR-FPI) Anlage: Anlage zu den Allgemeinen Hinweisen zum Gruppierungsplan und zum Funktionenplan (Nr. 2.9) Verwaltungsvorschriften zur Haushaltssystematik des Landes Nordrhein-Westfalen (VV-HS) Zu den §§ 13 Abs. 2, 3 und 14 Abs. 2 LHO (VV-HS) [1. Entsprechend diesem Gruppierungsplan werden die Einnahmen nach ihrem Entstehungsgrund und die Ausgaben nach ihrem Zweck titelweise veranschlagt. Die Titel bezeichnen folglich innerhalb eines Kapitels die Einnahme- oder Ausgabeart. Den Titeln sind eine fünfstellige Titelnummer (dreistellige Gruppierungsnummer und zweistellige Zählnummer) sowie eine dreistellige Funktionenkennziffer zugeordnet. Grupp i e rungsplan haushaltsrechtl. Begriff in Dtschld. (§ 10 Haushaltsgrundsätzegesetz, § 13 Bundeshaushaltsordnung); 1969 eingeführtes Schema der Gliederung der Einnahmen u. Ausgaben in den Haushaltsplänen des Bundes, der Länder u. Gemeinden nach. Der Gruppierungsplan schreibt für Bund und Länder eine übereinstimmende Gruppierung der ersten drei Stellen (sogenannte Gruppe) verbindlich vor, z.B. bei Obergruppe 42 (Bezüge und Nebenleistungen): 421 Bezüge der Ministerpräsidentin, des Ministerpräsidenten, der Ministerinnen und Minister 422 Bezüge und Nebenleistungen der Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter 424 Zuführung.

B. Sächsischer Gruppierungsplan (SäGPl) Bezeichnung mit ..

Aktuelle Magazine über Gruppierungsplan lesen und zahlreiche weitere Magazine auf Yumpu.com entdecke Der Bundeshaushaltsplan in Deutschland wird gemäß Grundgesetz (GG) im Rahmen des Haushaltsgrundsätzegesetzes als Anlage zum Bundeshaushaltsgesetz jährlich oder zweijährlich (Doppelhaushalt) vom Deutschen Bundestag für das kommende Haushaltsjahr oder die kommenden zwei Haushaltsjahre beschlossen und gliedert die Einnahmen und Ausgaben des Bundes nach Ressorts und Fallgruppen (bis BH Besteht keine Mehrheitsbeteiligung im Sinne des § 53 des Haushaltsgrundsätzegesetzes, so soll das zuständige Bundesministerium, soweit das Interesse des Bundes dies erfordert, bei Unternehmen, die nicht Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien oder Genossenschaften sind, darauf hinwirken, daß dem Bund in der Satzung oder im Gesellschaftsvertrag die Befugnisse nach den. Die Gruppierungsnummern können im Einzelnen dem Gruppierungsplan entnommen werden (siehe Links am Seitenende). Siehe auch: - Linksammlung zu den Haushaltsplänen des Bundes - Linksammlung zu den Haushaltsplänen der Länder Weitere Informationen: » Gruppierungsplan (GPl) - bis Haushalt 2013 » Gruppierungsplan (GPl) - ab Haushalt 201 V.Gliederung des Haushalts, Gruppierungsplan 52. Lieferung, Krämer/Schmidt, Zuwendungsrecht, Mai 2002 XI . Inhaltsverzeichnis Ordner 1 Einführung XV Abkürzungsverzeichnis XIX Literaturverzeichnis XXIII Abschnitt A Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Bundes, der Länder und der Europäischen Union I. Gemeinsame Vorschriften für den Bund und die Länder II. Vorschriften des Bundes I.

Gesetz über die Grundsätze des Haushaltsrechts des Bundes

Der Gruppierungsplan (§ 13 Abs. 2) ist in Teil II der Richtlinien zur Haushaltssystematik des Landes Rheinland-Pfalz (HsRL) enthalten. Zu § 14: 1 . Durchlaufende Posten (§ 14 Abs. 1 Nr. 2) sind Beträge, die im Landeshaushalt für einen anderen vereinnahmt und in gleicher Höhe an diesen weitergeleitet werden, ohne dass das Land an der Bewirtschaftung der Mittel beteiligt ist (Gruppen 382. Hat der Bund mehr Ausgaben als Einnahmen, muss das Gleichgewicht zwischen der Einnahmen- und Ausgabenseite daher durch Schulden (Nettokreditaufnahme) wiederhergestellt werden. 2014 wurde im Haushaltsvollzug zum ersten Mal seit 1969 der Haushaltsausgleich ohne Neuverschuldung erreicht. 2015 wurde erstmals der Haushaltsausgleich sowohl in der Aufstellung als auch im Vollzug ohne. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen — Gliederungseinheit mit einer einstel-ligen Zahl, Obergruppen — Gliederungseinheit mit einer zwei-stelligen Zahl, Gruppen — Gliederungseinheit mit einer drei-stelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen mit der Ziffer 1. Die Ordnung der Einnahme- und Ausgabearten nach. Der Gruppierungsplan gliedert sich für Bund und Länder übereinstimmend in Hauptgruppen - Gliederungseinheit mit einer einstelligen Zahl, Obergruppen - Gliederungseinheit mit einer zweistelligen Zahl, Gruppen - Gliederungseinheit mit einer dreistelligen Zahl. Die Hauptgruppen beginnen mit der Ziffer 0, die Obergruppen bzw. Gruppen in der zweiten bzw. dritten Stelle mit der Ziffer 1. Baden-Württemberg ist ein starkes Bundesland. Doch ein Blick auf die Finanzlage offenbart große Herausforderungen. Über Jahrzehnte wuchsen die Schulden an. Doch seit 2020 gilt die grundgesetzlich verankerte und in der Landesverfassung festgeschriebene Schuldenbremse. Die Landesregierung hat die..

§ 13 Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan

  1. PdK Niedersachsen / - Gemeindehaushaltsverordnung. Band B 9 Nds. PdK Niedersachsen / - Gemeindehaushaltsverordnung. Anhang. Anhang 1 Verwaltungsvorschriften über die Gliederung und Gruppierung der Haushaltspläne der Gemeinden und Landkreise mit Anlagen und Haushaltsmustern (VVGG
  2. die Bauausgaben nach Aufgabenbereichen und die Erstattungen vom Bund für Ausgleichsforderungen; c) Jahr übersteigen, die Ist-Einnahmen und Ist-Ausgaben, wobei jeweils nach Arten entsprechend dem jeweils festgelegten Gruppierungsplan zu unterteilen ist, 4. bei Anwendung des kaufmännischen Rechnungswesens, sofern die gesamten Erträge oder Aufwendungen 1 000 000 Euro im Jahr übersteigen.
  3. Der Gruppierungsplan (GPl) wird wie folgt geändert: 2.1 Die Abschnitts-Überschrift wird wie folgt gefasst: II. Gruppierungsplan (GPl). 2.2 In den Zweckbestimmungen der Gruppen 156, 176, 216, 226, 235, 236, 322, 336, 572, 592, 616, 626, 636, 856 und 886 wird das Wort Bundesanstalt jeweils durch das Wort Bundesagentur ersetzt. 2.3 In der Zweckbestimmung der Gruppe 421 werden.
  4. derungsplan und im Gruppierungsplan oder den dazu erarbeiteten Zuordnungsrichtlinien aufzufinden. Um alle vorkommenden Buchungsfälle in die zutreffende Katalogisierung einordnen zu können, wäre es notwendig, einige Jahresrechnungen entsprechend auszuwerten, wie dies offenbar im Bund schon geschehen ist.1 1 Vgl. Wo was buchen, R.v.
  5. für die öffentliche Verwaltung in Bund und Ländern begründet von Prof. Herbert Wiesner Dozent a.D. an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Mannheim fortgeführt von Prof. Dr. Bodo Leibinger und Reinhard Müller Dozenten an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Brühl 14., neu bearbeitete Auflage
  6. Der Bund gewährt Ländern, die besondere Lasten zu tragen haben, dafür Zuweisungen. Den kleinen finanzschwachen Ländern werden Zuweisungen wegen erhöhter Kosten der politischen Führung zugestanden, den fünf ostdeutschen Ländern (ohne Berlin) Zuschüsse wegen hoher struktureller Arbeitslosigkeit und schließlich den ostdeutschen Ländern und Berlin Bundesergänzungszuweisungen wegen.

Erlasse Landesrecht NR

  1. In den Rechnungsergebnissen der öffentlichen Haushalte werden folgende Erhebungseinheiten abgebildet: Der Bund, Für die Sozialversicherung gelten eigene Kontenrahmen, die eine Überführung in den staatlichen Gruppierungsplan gewährleisten. 2.1.3 Statistische Konzepte und Definitionen . Den Rechnungsergebnissen der öffentlichen Haushalte in der Gliederung nach Aufgabenbereichen und.
  2. 360 vom Bund, ERP-Sondervermögen 361 vom Land 362 von Gemeinden/Gv 363 von Zweckverbänden und dgl. 364 von Trägern der gesetzlichen Sozialversicherung 365 von kommunalen Sonderrechnungen 366 von sonstigen öffentlichen Sonderrechnungen 367 von privaten Unternehmen 368 von übrigen Bereichen Einnahmen aus Krediten und inneren Darlehen 370 vom Bund, ERP-Sondervermögen 371 vom Land 372 von.
  3. Die öffentlichen Haushalte umfassen die staatlichen Haushalte des Bundes und der Länder, die Finanzanteile der Europäischen Union (EU-Anteile), die kommunalen Haushalte und die gesetzliche Sozialversicherung (Sozialversicherungsträger einschließlich Bundesagentur für Arbeit). Zu den Kernhaushalten zählen die von den Parlamenten verabschiedeten Haushalte der Gebietskörperschaften des.
  4. Normgeber: Bund. Amtliche Abkürzung: BHO. Gliederungs-Nr.: 63-1. Normtyp: Gesetz § 13 BHO - Einzelpläne, Gesamtplan, Gruppierungsplan (1) Der Haushaltsplan besteht aus den Einzelplänen und dem Gesamtplan. (2) 1 Die Einzelpläne enthalten die Einnahmen, Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen eines einzelnen Verwaltungszweigs oder bestimmte Gruppen von Einnahmen, Ausgaben und.
  5. Für die Bundesagentur für Arbeit gilt der Gruppierungsplan aus den Haushaltsvorschriften des Bundes, den sie nach § 77a SGB IV sinngemäß anwendet. Danach werden Einnahmen Titeln der Hauptgruppen 0 bis 3 zugeordnet, soweit sie nicht auf der Grundlage entsprechender Haushaltsvermerke bei den Ausgabekapiteln oder -titeln des Haushaltsplans (Hauptgruppen 4 bis 9) abzusetzen sind. Rz. 4.

3.3 Der Gruppierungsplan schreibt für Bund und Länder eine übereinstimmende Gruppierung der ersten drei Stellen vor (sogenannte Gruppe), zum Beispiel bei Obergruppe 42 Bezüge und Nebenleistungen: 421 Bezüge der Mitglieder der Staatsregierung 422 Bezüge und Nebenleistungen der Beamten und Richter Im Einzelnen ist Folgendes hervorzuheben Statistisches Bundesamt Gl.Nr. = Gliederungsnummer VI C E = Einzelplan (1-stellig) A = Abschnitt (2-stellig) Seite 3 UA = Unterabschnitt (3-stellig Der Bund legt jedoch eine weitergehende Definition des Investi-tionsbegriffs zugrunde als die KomHVO NRW. Nach § 2 KInvFöG NRW gilt für . 9 Maßnahmen nach dem KInvFG der Investitionsbegriff des Bundes, der sich an dem haushaltsrechtlichen Begriffsverständnis des Bundes orientiert. Danach zählen zu den Investitionen Baumaßnahmen, der Erwerb von beweglichen Sachen, soweit sie nicht als.

  • Nashville wikia maddie.
  • Nitro circus münchen.
  • Frisches aussehen make up.
  • Philipp poisel ich will nur youtube.
  • Entität wird durch natürliche person en geführt.
  • Schwangerschaftstest zeitpunkt.
  • Nitro circus münchen.
  • Ota ausbildung dortmund.
  • Amber liu fantasy.
  • Markantes gesicht durch training.
  • Dean karnazes ultramarathon man.
  • Chemtrails offiziell bestätigt.
  • Wendell verletzt.
  • Urlaub für singles ab 30.
  • Katholische kirche heidelberg altstadt.
  • Reeperbahn festival facebook.
  • Kostenlose tennisplätze hamburg.
  • Catering kestenholz.
  • Ps4 bildschirmgrösse anpassen.
  • Trail altenberg.
  • Kinderdisco youtube.
  • Krankenwagen von polizei begleitet.
  • M14 sturmgewehr.
  • Auferstehung jesu.
  • Afc bournemouth aufstellung.
  • Brandschutz kindergarten gesetz.
  • Kurt sutter sons of anarchy redwood original #1.
  • Mehr kindesunterhalt bei neuer lebensgemeinschaft.
  • David dobrik net worth 2017.
  • Größter lebensmittelkonzern deutschland.
  • Spectrum catering and event gmbh.
  • Deutsches reich 1942.
  • Destiny 2 ps4.
  • Unendlicher schnitt offener mengen.
  • Schnorcheln ägypten 2017.
  • Warum sind frauen in der schwangerschaft zickig.
  • Everland seoul price.
  • Ausgehend dict.
  • America a horse with no name.
  • Wow legion tank ranking deutsch.
  • 888 poker download android.